Pferderassen

Rund 140 anerkannte und noch viele weitere Pferderassen gibt es auf der Welt.
Wir haben darüber alle wichtigen Informationen gesammelt.
Tauche ein in die faszinierende Welt der Pferderassen und finde heraus,
welche Merkmale die einzelnen Rassen haben. Du wirst überrascht sein!
zurück zur Rassenübersicht
Friese

Friese

Infos zur Pferderasse

Allgemeine Informationen

Stockmaß:
1.55 - 1.7 m
Gebäude:
Ein Friese hat eine breite Brust, eine muskulöse Kruppe und ein kräftiges Fundament. Seine Erscheinung ist majestätisch mit seinem üppigen, schwarz glänzenden Langhaar und seinem starken Kötenbehang.
Kopf:
Der Kopf sollte edel und nicht zu lang sein. Abzeichen sind unerwünscht und auch kaum zu finden.
Hals:
Der Hals sollte hoch aufgesetzt sein und mit gebogener Oberline verlaufen.
Einsatzmöglichkeiten:
Fahren und Reiten, besonders geeignet sind Friesen auch für barockes Reiten und zirzensische Lektionen.

Geschichte

Friesenpferde gehören als Verwandte der Altspanischen Pferde zu den ältesten Pferderassen Europas. Ursprünglich kommen die schwarzen Pferde mit der üppigen Mähne und dem üppigen Schweif aus Nordfriesland (Dänemark), Ostfriesland (Deutschland) und der holländischen Provinz Friesland. Germanische Pferde gaben den Friesen ihre kaltblutartigen Merkmale wie den dichten Kötenbehang und die gespaltene Kruppe mit. Während der Kreuzzüge dienten Friesen als schwere Kriegspferde. Orientalische und spanische Pferde brachten mehr Adel und Gangvermögen in die Rasse. Bis ins 17. Jahrhundert genossen die Friesen, die zu den Barockpferderassen zählen, vor allem an Königshöfen großes Ansehen. Zu dieser Zeit gab es bei den gefragten Adelsrössern übrigens auch Farben wie Fuchs, Schimmel oder Brauner. Zuletzt wurde 1918 eine braune Stute im Zuchtbuch eingetragen, dann setzten die Züchter nur noch auf lackschwarz. 1979 wurde in Mönchengladbach der Verband der Züchter und Freunde des Friesenpferdes Deutschland gegründet.

Farbe

Nur Rappen ohne Abzeichen.

Kostenlos anmelden
MY horseSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online