Stabile Weidezelte?

Gast
  • Top Rider**
Hallo horsespot Community!

Wir haben noch keinen richtigen Offenstall für unsere zwei Haflinger. Da gibt es doch auch die Möglichkeit, ein Weidezelt aufzustellen. Wie ist denn das, braucht man dafür eine offizielle Genehmigung?

Schöne Grüße,
caro
Zuletzt geändert am 24.10.2011 12:46 Uhr
Jungle Juice Jule
  • Newcomer
Beiträge: 32
Hey caro
Die idee find ich gar nicht schlecht, aber ich glaube die dinger sind viel zu instabil. Die sind einfach nicht für die weide und pferde gemacht... Also zum ähnlich preis bekommt man auch schon normale, richtige unterstände für pferde aus holz. Die sind nicht nur extra für die perdebedürfnisse, sondern halten auch ganz sicher. Wenn einer der Hafis mal in das zelt reinbeißt und damit quatsch macht, dann ist das echt schnell kaputt.
Ich hab zwar nicht so viel anhnung vom offenstallbau, aber ich meine die richtigen unterstände und mobile boxen sind echt einfach besser und vor allem sicherer. Ich kann mich ja nochmal umhören, wie groß soll denn der unterstand sein und was soll er maximal kosten?
lg jule
Gast
  • Top Rider**
Hey Jule,

danke für deine Antwort. Also die Größe von einem mobilen Unterstand, Weidezelt oder sowas in der Art sollte so ca. 5 x 8 m sein. Über die Kosten haben wir uns natürlich auch schon Gedanken gemacht. Die Zelte auf der Seite liegen um die 600 Euro. Ob man dafür aber schon Material und alles für Holzunterstand bekommt, weiß ich nicht genau. Werde wohl noch mal unsere Nachbarn fragen, wie sie das gemacht haben.

LG
Zuletzt geändert am 25.10.2011 16:36 Uhr
Kostenlos anmelden
MY horseSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online