Hufrehe

Wildanoo
  • Newcomer
Beiträge: 118
Hallo Leute!

Wie für gewöhnlich ahbe ich ein großes Herz gegenüber den Tieren. Aber wenn es um Tiere geht hört bei mir der Spaß oder auhc die Freundschaft auf.

Ich bin nahe zu zu verzweifeln!

Meine Freunin hat nen Hafi und ne ältere Stute, beide Leben in Boxen und kommen auch fast täglich aufs Paddog je auch dem wie das Wetter ist. Als im Bezug auf Herbst und Winter.

Im FRühling, Sommer auf die Koppel und nahchs in die Box.

Der Hafie "LEIDET" sehr!!! unter Hufrehe das es schon in richtung TIERQUÄLEREI geht.
Der Hafi sit sehr jung 8 jahre alt. ist sehr sehr fett,durhc ei hufrehe haben sich ntürlich fettpolster angelagert, so das der hafi sehr sehr breit ist und komisch leuft... und die wirbelseule sied man nicht wie bei einem normalem pferd , man könnte meinen, sie währe "runtergesunken" weil alles voller fett ist. >

zudem die pferde sind so lang udn oft auf der koppel , bekommen vollepulle das gras! wúrden meiner meinung nach nihct rihctig angefüttert wie cih es immer mache und es kommt noch schlimmer! Jeden abend bekommen die pferde nen becher oder ich weis es nicht genau HAFER !!! > > > > > > > >

zudem kommt kein hufschmied weil der vater die hufe selber schneidet "katastrophe" für mich ich bin ja eh sehr pingelig was mit hufen zu tun hat. > >
weil cih ihr schon angeboten habe wehnigstens nen hufschmied mal zu holen denn auch die stute hat schlechte hufe!

ich bin am verzweifeln ich rede an sie ran ran ran und sie blickt es nicht und sie meint ihr vater der shcon "20" ajhre pferde hat hätte mehr ahnung, gegend ei hufrehe amhct sie nix und das frustriert mich sehr!!!

der arme hafi kann kaum laufen auf weichem boden nedeinmal er hat schmerzen ohne ende udn leidet schon seit vielen jahren...
sie ist meine beste freundin aber ich kommt nicht an sei rann, was soll ich machen????

ich ahbe mich mit ihr gestritten weil die gebisse der pferde nihct passen.... udn dei meinte ich hätte unrehct usw..

hilfe ich bin ratlos beste freundin ?? oder fair gegenüber den pferden.

wenn sie nicht meine freundin währe, hätte ich den tierschuz geholt...

ich schwöre euch der hafi hält das nihctmehr lang durch, was kann denn noch im schlimmsten fall passieren??

ne ponystute von früher die ich mal kannte musste deswegen eigeschläfert werden


bitte helft mir ich währe euch dankbar!!!
Gast
  • Top Rider**
Das ist natürlich sehr traurig...
Meine freundin hat auch einen hafi, den hat sie übernommen und er hatte auch hufrehe und war SEHR dick.
Als erstes muss der hafi deiner freundin abnehmen. Meine freundin hatte da viele tricks und hat es am ende geschafft das ihr pferd über 50 Kg abgenomme hat. Ihr hafi ist jetzt richtig schön schlank, sieht richtig gut aus und seine hufrehe konnten dann durch gewichtsverlusst richtig behandelt werden.

Ein guter trick ist das heu des pferdes nass zu machen so wird die verdauung angeregt. dadurch können pferde sehr schnell und gesund abnehmen.

Ich denke wenn deine freundin dies ausprobiert und sich erste erfolge zeigen wird sie merken das sich ihr pferd gleich VIEL wohler fühlt..

Lg
Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.
Wildanoo
  • Newcomer
Beiträge: 118
naja das erste ich ja mal, ohne bewegung nimmt der ja auch nihct ab und er kann ja nicht laufen.

der bekommt nur gras, kein heu, und wen er bekommt dann sehr viel. ich denke allein vom nasem heut wird das nicht, erst muss ie rehe weg, dann läuft er besser dann mehr bewegung, den du den sehen würdest der schwangt ohjee der kann durch die fettpotster nihct laufen
Gast
  • Top Rider**
+ 1
Das es so schlimm ist konnte ich aus deinen ersten Beitrag nicht entnehmen...

ich kann deine Freundin nicht verstehen...
Bleib einfach dran und gib dein bestes, es wird sich hoffentlich irgendwann für dich und vor allem für die Tiere auszahlen.

Viel Glück und alles gute für den Hafi.
Gast
  • Top Rider**
Das ist ja furchtbar! Der arme Hafi!
Weiß Deine Freundin eigendlich das dass für den armen Kerl total schmerzhaft ist? Weiß sie überhaupt was Hufrehe für ein Pferd bedeuten?
Ich fasse es nicht dass sie so ignorant (entschuldigung) ist und sich nicht mal damit beschäftigt
Und dann bekommt er auch noch schön Hafer und fettes frisches Gras
Warum hört sie denn nicht auf dich?! Hast du schon mal versucht ihr das mal in einem Buch zu zeigen? Wenn sie mal sieht wie schlimm sowas fürs Pferd ist vielleicht macht sie dann endlich was...

Ich befürchte mehr als aufklären wie schlimm das eigentlich für den armen ist und was man dagegen machen kann (muss!) geht hier nicht. Wenn sie wirklich deine Freundin ist dann sollte dir auch mal zuhören und darüber nachdenken was du ihr sagst!

Wie Lotte schon geschrieben hat: Bitte bleib dran und versuch ihr das irgendwie zu erklären und zu zeigen und wenn es "nur" dem Pferd zuliebe ist
Kostenlos anmelden
MY horseSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online